0
Sicherheit und Vertrauenswürdigkeit sind mit die wichtigsten Kriterien in der Kommunikation im Internet. Neben der sicheren Verschlüsselung der Daten ist die Authentizität des Anbieters durch Verifikation eines Dritten ein ebenso wichtiger Gesichtspunkt. Neben der Absicherung von Webseiten, welche z.B. Zugangsdaten und persönliche Daten beinhalten, sind auch rechtliche Erwägungen zu berücksichtigen. Ein positiver Nebeneffekt sind auch das bessere Ranking und Auffindbarkeit durch Suchmaschinen wie Google als auch die Imageförderung gegenüber Kunden und Partnern durch die Erhöhung der Sicherheit, Integrität und Vertraulichkeit.
  • Laufzeit: 12 Monate

    Laufzeit: 12 Monate
  • Beschleunigung
  • Anwendungsbereich

    Anwendungsbereich
  • Grüne Adressleiste
  • SAN Option

    SAN Option
  • SAN Host, je
  • Wildcard SAN Host (*)

    Wildcard SAN Host (*)
  • Verschlüsselung

    Verschlüsselung
  • Bereistellungszeit

    Bereistellungszeit
  • Gültigkeitsdauer
  • Kompatibilität
  • Garantie

    Garantie
  • Bereitstellung inkl.
  • Dynamisches Siegel

Standard



  • Laufzeit: 12 Monate

    35,00 €
  • Anwendungsbereich

    private Webseiten
  • SAN Option

  • Wildcard SAN Host (*)

  • Verschlüsselung

    256 Bit AES
  • Bereistellungszeit

    wenige Minuten
  • 12 Monate
  • > 99%
  • Garantie

    10.000 $

Standard *



  • Laufzeit: 12 Monate

    149,00 €
  • Anwendungsbereich

    Wildcard (*)
  • SAN Option

  • Wildcard SAN Host (*)

  • Verschlüsselung

    256 Bit AES
  • Bereistellungszeit

    wenige Minuten
  • 12 Monate
  • > 99%
  • Garantie

    10.000 $
SEAL

Unternehmen



  • Laufzeit: 12 Monate

    199,00 €
  • 49,00 €
  • Anwendungsbereich

    Unternehmensseiten
  • SAN Option

    max. 250 Hosts
  • 29,00 € / Jahr
  • Wildcard SAN Host (*)

    199,00 € / Jahr
  • Verschlüsselung

    256 Bit AES
  • Bereistellungszeit

    wenige Stunden
  • 12 Monate
  • > 99%
  • Garantie

    250.000 $
WILDCARD

Unternehmen *



  • Laufzeit: 12 Monate

    299,00 €
  • 49,00 €
  • Anwendungsbereich

    Wildcard (*)
  • SAN Option

  • Wildcard SAN Host (*)

  • Verschlüsselung

    256 Bit AES
  • Bereistellungszeit

    wenige Stunden
  • 12 Monate
  • > 99%
  • Garantie

    250.000 $
TOP

Validiert



  • Laufzeit: 12 Monate

    349,00 €
  • 99,00 €
  • Anwendungsbereich

    Shops, Logins
  • SAN Option

    max. 250 Hosts
  • 99,00 € / Jahr
  • Wildcard SAN Host (*)

  • Verschlüsselung

    256 Bit AES
  • Bereistellungszeit

    wenige Tage
  • 12 Monate
  • > 99%
  • Garantie

    1.750.000 $

Extended Validation



Durch die erweiterte Validierung (EV) stellen moderne Webbrowser (wie z.B. Internet Explorer, Firefox, Opera, Chrome und Safari) die Adressleiste in grün dar, und ermöglichen so den bestmöglichen Schutz gegen Phishing und Identitätsdiebstahl. Bei der Validierung von EV-Zertifikaten wird zunächst geprüft, ob die im CSR angegebenen Daten mit dem Inhaber der Domain (gemäß Whois-Daten) übereinstimmen. Es werden Daten wie Firmenname, Anschrift usw. aus dem CSR geprüft und ggfls. mit den HRA Daten verglichen. Die Zertifizierungsstelle wird mit dem Unternehmen in Kontakt treten und die Echtheit der Antragsdaten sicherstellen.

Multiple Hosts (SAN/UC)



Der Subject Alternative Name (SAN) ist eine optionale Funktion für Unified Communications zur Sicherung von Microsoft Exchange Servern, Office Communications Servern, Lync Servern, Mobile Device Manager sowie von Servernamen, dem Intranet und lokalen Namen. Einige OWIS SSL-Zertifikat sind mit SAN-Option erhältlich. Mit OWIS SAN-fähigen Zertifikaten sichern Sie bis zu 24 zusätzliche Domainnamen. Einige OWIS Zertifikate lassen sich mit SAN Option und Extended Validation erwerben/kombinieren und ermöglichen so höchsmögliche Flexibilität bei gleichzeitiger Erhöhung der Kundensicherheit.

Wildcard (*) Zertifikate



Bei einem Wildcard (*) Zertifikat sind im Gegensatz zu einem Standard Zertifikat sämtliche Subhosts unterhalb der übergeordneten Domain ebenfalls mit abgesichert. Wildcard Zertifikat für *.owis.de: abgesichert sind neben owis.de auch www.owis.de, mail.owis.de, ftp.owis.de, mx.owis.de usw. nicht abgesichert: www.extern.owis.de, mail.extern.owis.de, mx.extern.owis.de usw. In diesem Fall wäre ein Wildcard Zertifikat für *.extern.owis.de erforderlich.

FAQ - FRAGEN UND ANTWORTEN

Kostenfrei (z.B. Let’s Encrypt) oder kostenpflichtig?

Bei kostenlosen SSL-Zertifikaten wird lediglich der Besitz bzw. der Zugriff auf die Domäne überprüft. Die Überprüfung wird so praktisch vollständig automatisch und nicht von einer realen Person durchgeführt. Das hört sich zunächst nach deutlich weniger Arbeitsaufwand an, bringt aber nicht nur Vorteile mit sich. Auch wenn die Ausstellung der Zertifikate i.d.R. durchaus schneller erfolgen als die von kostenpflichtigen Zertifikaten, sollte von einer Verwendung auf öffentlichen Seiten abgesehen werden.

Den ersparten Arbeitsaufwand bereut man unerwartet schnell, wenn man z.B. Opfer einer Phishing-Attacke geworden ist, denn natürlich machen sich auch viele Hacker diesen Vorgang für sich aus und verwenden ebenfalls SSL-Zertifikate zur Absicherung ihrer Machenschaften. Sie suggerieren Nutzern so z.B. mit gefälschten Loginseiten über HTTPs, die eigentliche, offizielle Website zu sein.

Sowohl bei Unternehmens-, als vor allem auch bei EV-Zertifikaten wird die Überprüfung nicht automatisch, sondern manuell vorgenommen. Mitarbeiter der CA überprüfen entweder mit einem Telefonanruf, einer Überprüfung des Handelsregisterauszuges bzw. einer Kombination aus unterschiedlichen Maßnahmen, ob sich hinter einer Website ein reales Unternehmen befindet.

Wann muss das Zertifikat bezahlt werden?

Die Gebühr für ein Zertifikat ist jeweils für die gesamte Laufzeit im Voraus nach Ausstellung zu entrichten.

Erfolgt die Verlängerung automatisch?

Nein, die Verlängerung erfolgt nicht automatisch (kein Abo) sondern muss stets aktiv beauftragt werden.

Kann die Verlängerung automatisiert werden (Abo)?

Nein, die Verlängerung kann nicht automatisiert bzw. in ein Abo gewandelt werden, sondern muss aktiv beauftragt werden – das ist auch sehr sinnvoll, s. auch die FAQ „Kostenfrei oder kostenpflichtig“.

Gibt es eine Beantragungsgebühr?

Nein, die Beantragung und Ausstellung eines OWIS SSL Zertifikates ist kostenfrei. Jedes Zertifikat kann zu dem bis zu 30 Tage nach Ausstellung kostenfrei widerrufen werden.

Kann ein Zertifikat neu ausgestellt werden?

Ja, eine Neuausstellung, z.B. bei Verlust des privaten Schlüssels, wird jedoch erneut mit einer vollen Laufzeitgebühr berechnet.

Kann ich bei SAN Zertifikaten Hosts hinzufügen?

Ja, Sie können jederzeit während der Laufzeit weitere Hosts zum SAN Zertifikat hinzufügen. Jeder Host wird stets für die gesamte Laufzeit (auch rückwirkend) berechnet.