Ablauf einer OWIS regimail Transaktion


Cylance revolutioniert die Cybersicherheit mit Lösungen, die die Ausführung komplexer persistenter Bedrohungen und Malware proaktiv verhindern. Dies ermöglicht ein Sicherheitsniveau, das weit über die Effektivität traditioneller Branchenlösungen hinausgeht, die heute bei Unternehmen, Behörden und Institutionen weltweit im Einsatz sind.
Das von Cylance entwickelte preisgekrönte Produkt CylancePROTECT™ stoppt Bedrohungen, denen andere Sicherheitslösungen unterlegen sind - und das, ohne eine Cloud-Anbindung oder häufige Signaturupdates zu benötigen. Es bietet einen radikal andersartigen technologischen Ansatz für Cybersicherheit, der auf künstlicher Intelligenz beruht, um die „DNA" von Dateien zu analysieren, noch bevor diese ausgeführt werden.

Künstliche Intelligenz (KI) und maschinelles Lernen

Cylance ist das erste Unternehmen, das für die Cyber-Security künstliche Intelligenz, Algorithmik und maschinelles Lernen anwendet und damit die Art und Weise signifikant und nachhaltig verbessert, wie Unternehmen, Behörden und Regierungen owie Endnutzer proaktiv die schwierigsten Sicherheitsprobleme der Welt lösen. Mit einem bahnbrechenden, prädiktiven Analyseprozess identifiziert Cylance schnell und präzise, welche Dateien sicher sind und welche eine Bedrohung darstellen, und klassifiziert nicht einfach nur in Black-oder Whitelists. Durch die Kopplung von komplexem maschinellen Lernen und künstlicher Intelligenz mit einem einzigartigen Verständnis für die Denkweise eines Hackers bietet Cylance die Technologien und Dienstleistungen an, die wirklich prädiktiv und präventiv gegen fortgeschrittene Bedrohungen wirken.

Cylance im Vergleich zu herkömmlichen Lösungen

Der Ansatz von Cylance kommt ohne Signaturen bzw. heuristische Analysen aus. All unsere Erkennungsfunktionen sind prädiktiv und präventiv.
Ältere Endpunktschutz-Lösungen und Antivirus-Anbieter verlassen sich auf veraltete Methoden zur Erkennung von Schadsoftware mittels Signaturen, Verhaltensanalyse, Sandboxing, Mikro-Virtualisierung und der Abfrage von Online-Virusdatenbanken.
All diese Strategien sind angesichts aktueller Cyber-Bedrohungen nicht mehr wirksam.

Cylance Sicherheit und Einsatz

CylancePROTECT wurde speziell für sensible Umgebungen konzipiert. Der CylancePROTECT-Agent wird einzig und allein am Host-Endpunkt ausgeführt, weshalb keine externe Internetverbindung erforderlich ist, um Schadsoftware abzuwehren.

CylancePROTECT ist konform mit PCI-DSS Abschnitt 5.0 sowie HIPAA, ein Mitglied der Microsoft Virus Initiative und von Microsoft als Antivirusprodukt anerkannt. CylancePROTECT kann eine bestehende, veraltete AV-Lösung vollständig ersetzen oder zusätzlich zu vorhandenen Lösungen in einer Arbeitsumgebung eingesetzt werden.

CylancePROTECT scannt einen Computer nicht kontinuierlich, wie z. B. traditionelle AV-Lösungen. Tests zeigen, dass CylancePROTECT weniger als 1% einer typischen Desktop CPU und weniger als 60 MB Arbeitsspeicher verbraucht, dabei ist der Agent nur ca. 75MB groß.


jetzt anfragen
nach oben

OWIS ist ein Angebot der Gronemeyer IT GmbH. © 2012, alle Rechte vorbehalten.
Alle Preise inkl. der gesetzlichen MwSt.