0

Zukunftssichere Endpunkt-Sicherheit

BlackberryPROTECT definiert neu, was Antivirus (AV) für Ihr Unternehmen tun kann und tun sollte. Durch den Einsatz von künstlicher Intelligenz erkennt BlackberryPROTECT Malware UND verhindert in Echtzeit die Ausführung an Ihren Endpunkten. Durch die Nutzung eines mathematischen Ansatzes zur Identifizierung von Malware, der anstelle von reaktiven Signaturen Techniken des maschinellen Lernens nutzt, stoppt BlackberryPROTECT zuverlässig neue Malware, Viren und Bot-Aktivitäten und macht das Erstellen hunderter neuer Malware-Varianten durch die Angreifer zu einem nutzlosen Unterfangen. Blackberry hat die akurateste, effizienteste und effektivste Lösung zur Verhinderung der Ausführung von Advanced Persistent Threats und Malware auf den Endpunkten für Ihr Unternehmen entwickelt. Im Mittelpunkt der Fähigkeit zur Identifizierung von Malware steht die revolutionäre maschinelle Lern-und Forschungsplattform von Blackberry, die die Leistungsfähigkeit der Mathematik und der künstlichen Intelligenz nutzt. Die Cylance Engine analysiert und klassifiziert Hunderttausende von Eigenschaften pro Datei, so dass sie in ihre kleinsten Bestandteil aufgelöst werden, um dann in Echtzeit zu erkennen, ob ein Objekt „guter“ oder „schlechter“ Natur ist. Jahrelang basierte der Bedrohungsschutz für Endpoint Security Lösungen in erster Linie auf Signaturen, die erstellt wurden, nachdem es erste Attacken und der Schaden bereits angerichtet war. Wenn man davon ausgeht, dass alle möglichen Angriffe bereits einmal beobachtet wurden, ist der Einsatz von Signaturen sinnvoll. Heutzutage mutiert Malware täglich, ja sogar stündlich, signaturbasierte Präventionstools sind daher überholt. Es ist ein stärker präventiv ausgerichteter Ansatz für die Endpunktsicherheit erforderlich. Durch den automatisierten Ansatz, bei dem die Prävention an erster Stelle steht, hat BlackBerry neu definiert, was eine Endpoint Security Software für Unternehmen leisten kann und soll. Es ist eine genaue, effiziente und effektive Lösung zur Verhinderung der Ausführung von Advanced Persistent Threats und Malware an den Endpunkten eines Unternehmens. BlackBerry Protect verhindert Sicherheitsverletzungen und bietet zusätzliche Sicherheitskontrollen zum Schutz vor skriptbasierten, dateilosen, speicher- und gerätebasierten Angriffen von außen. BlackberryPROTECT erreicht dies ohne Eingriffe von Benutzern oder Administratoren, sowie ohne Cloud-Verbindung, Signaturen, Heuristiken oder Sandboxen.

Wie es funktioniert

Das in BlackBerryPROTECT verwendete algorithmische Modell bedeutet, dass es, weil die Sicherheitslösung auf den Endpunkten läuft, keine Signaturen, Patches, System-Scans oder langsame Endpunkte gibt. Kunden, die von reaktiven, signaturbasierten Legacy-Antivirenprodukten umgestiegen sind, konnten eine Investitionsrendite von bis zu 99 %, eine 97%ige Reduzierung des Reimaging von Rechnern, eine bessere Hardware- und Akkuleistung und eine 90%ige Reduzierung der für die Verwaltung der Lösung erforderlichen Arbeitsstunden verzeichnen. Die BlackBerryPROTECT-Architektur besteht aus einem einzigen Lightweight-Agent, der über die BlackBerry-eigene SaaS-basierte Cloud-Konsole verwaltet wird. Die Cloud-Konsole lässt sich problemlos in vorhandene Softwareverwaltungssysteme und Sicherheitstools integrieren. Für Umgebungen mit „Luftschranken“ besteht die Möglichkeit hybrider und lokaler Verwaltung. Der Endpunkt-Agent erkennt und unterbindet Malware auf dem Host, und zwar unabhängig von einer Cloud-Verbindung und ohne die Notwendigkeit laufender Updates. BlackBerry Protect ist in der Lage, Malware in offenen, isolierten und virtuellen Netzwerken zu erkennen und unter Quarantäne zu stellen. Der auf maschinellem Lernen basierende Ansatz von BlackBerry stoppt die Ausführung von schädlichem Code, unabhängig davon, ob dieser bereits bekannt ist, und auch dann, wenn eine unbekannte Obfuskationstechnik eingesetzt wird. Kein anderes Anti-Malware-Produkt kommt an die Genauigkeit, Einfachheit der Verwaltung und Wirksamkeit von BlackBerryPROTECT heran.

BlackberryPROTECT Sicherheit und Einsatz

BlackBerryPROTECT wurde speziell für sensible Umgebungen konzipiert. Der BlackBerryPROTECT-Agent wird einzig und allein am Host-Endpunkt ausgeführt, weshalb keine externe Internetverbindung erforderlich ist, um Schadsoftware abzuwehren. BlackBerryPROTECT ist konform mit PCI-DSS Abschnitt 5.0 sowie HIPAA, ein Mitglied der Microsoft Virus Initiative und von Microsoft als Antivirusprodukt anerkannt. BlackBerryPROTECT kann eine bestehende, veraltete AV-Lösung vollständig ersetzen oder zusätzlich zu vorhandenen Lösungen in einer Arbeitsumgebung eingesetzt werden. BlackBerryPROTECT scannt einen Computer nicht kontinuierlich, wie z. B. traditionelle AV-Lösungen. Tests zeigen, dass BlackberryPROTECT weniger als 1% einer typischen Desktop CPU und weniger als 60 MB Arbeitsspeicher verbraucht, dabei ist der Agent nur ca. 75MB groß.

Über Blackberry

BlackBerry bietet intelligente Sicherheitssoftware und -dienste für Unternehmen und Regierungen weltweit. Das Unternehmen sichert mehr als 500 Millionen Endpunkte ab, darunter 150 Millionen Autos, die heute auf unseren Straßen unterwegs sind. Das Unternehmen  setzt KI und maschinelles Lernen ein, um innovative Lösungen in den Bereichen Cybersicherheit, Sicherheit und Datenschutz zu liefern, und ist in den Bereichen Endpunkt-Sicherheitsmanagement, Verschlüsselung und eingebettete Systeme führend. Die Vision von BlackBerry ist klar – eine vernetzte Zukunft zu sichern, der Sie vertrauen können.

Cylance war das erste Unternehmen, das für die Cyber-Security künstliche Intelligenz, Algorithmik und maschinelles Lernen anwendet und damit die Art und Weise signifikant und nachhaltig verbessert, wie Unternehmen, Behörden und Regierungen sowie Endnutzer proaktiv die schwierigsten Sicherheitsprobleme der Welt lösen. Mit einem bahnbrechenden, prädiktiven Analyseprozess identifiziert Cylance schnell und präzise, welche Dateien sicher sind und welche eine Bedrohung darstellen, und klassifiziert nicht einfach nur in Black-oder Whitelists. Durch die Kopplung von komplexem  maschinellen Lernen und künstlicher Intelligenz mit einem einzigartigen Verständnis für die Denkweise eines Hackers bietet Cylance die Technologien und Dienstleistungen an, die wirklich prädiktiv und präventiv gegen fortgeschrittene Bedrohungen wirken.